Terminkalender UKE

Reservieren Sie sich direkt einen Termin für Ihren In-House Check-up! Für jeden der beteiligten Ärzte gilt die Schweigepflicht und wir werden Ihre Daten mit größter Vertraulichkeit behandeln.

Genaue Information zu den vier Check-up Modulen finden Sie hier.

Die Termine der Module finden wie folgt über das Jahr hin statt:

1. Runde:
•01.07.2019, Modul 01: ”Vital Check-up“
•02.07.2019, Modul 02: ”Herz Check-up“
•05.09.2019, Modul 03: ”Gefäß Check-up“
•06.09.2019, Modul 04: ”Physio-Fit Check-up“
2. Runde:
•18.12.2019, Modul 01: ”Vital Check-up“
•19.12.2019, Modul 02: ”Herz Check-up“
•16.01.2020, Modul 03: ”Gefäß Check-up“
•17.01.2020, Modul 04: ”Physio-Fit Check-up“

Bitte buchen Sie für das Modul(e) an denen Sie teilnehmen möchten im Kalender Ihren Termin unten ein.

Es handelt sich um die Startuhrzeit zu der Sie erscheinen müssen (Startzeit zB. 8:00-8:10 Uhr). Ihr Untersuchungstermin dauert dann ca. 60 Minuten (d.h. von z.B. 8:00-9:00 Uhr).

Um einen Termin zu reservieren, klicken Sie einfach auf das bevorzugte Datum und wählen Sie dann die gewünschte Startuhrzeit aus. Sollten bereits alle Termine für einen Tag vergeben sein, wird dieser im Kalender hellgrau angezeigt.

Sie bekommen dann eine Email mit der Reservierung, die Sie bitte bestätigen müssen. Sollte diese Email bei Ihnen nicht erscheinen, dann schauen Sie bitte in Ihren SPAM Ordner nach.

UKE Check-up
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
Name
Nachname
Email
Telefon
Standort:
Geburtstdatum:
Privat-Adresse
Bitte beachten Sie Folgendes:

Für tarifliche Mitarbeiter: die Leistung wird von Nestle direkt über Ihren Bonus bezahlt.
Außertarifliche Mitarbeiter: Sie erhalten eine Rechnung als Selbstzahler.
Invalid code
Danke für Ihre Reservierung. Sie erhalten eine Termin-Bestätigung an Ihre angegebene E-Mail-Adresse.
OK

Bitte beachten Sie: Diese Leistungen werden im Rahmen Ihres Bonuses von UKE angeboten! Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen haben.

 

Für tarifliche Mitarbeiter: die Leistung wird von UKE direkt über Ihren Bonus bezahlt.

Außertarifliche Mitarbeiter: Sie erhalten eine Rechnung als Selbstzahler.